Wo bleibt der Lockdown? Doch kein Beginn?

Wie der Titel hier schon sagt, sollte am Mittwoch, 16.12.2020 der Lockdown beginnen. Heute Morgen während der Fahrt zur Arbeit hat man es sich eigentlich vorgestellt, dass die Straßen leer sind. Pustekuchen! Davon war gar nichts zu sehen. Es fuhren sogar mehr Fahrzeuge als gestern (Dienstag, 15.12.2020).

So nach dem Motto: Der Lockdown ist egal bzw. existiert nicht und sind überall unterwegs? Wie im letzten Bericht zu Lesen war, besteht oder bestand die Möglichkeit, dass viele Firmen die Möglichkeit haben, einige Mitarbeiter in den HomeOffice zu schicken. Scheint so, als gäbe es sowas nicht. Man könnte auch sagen: Ist der Lockdown vollkommen egal? Oder wurde der Lockdown Tag 1 etwa verschalfen?

Natürlich gibt es ja Firmen, die eine Sondergenehmigung haben, aber direkt so viele? Da zweifelt man dran. LKWs natürlich ausgeschlossen. (Nur wie weit?) Wie auf dem Bild zu sehen, ist es ja ordentlich am leuchten von PKWs.

Durch einige spezialisten kam es zu diesem Lockdown, die die Regeln nicht eingehalten haben. Wie es in den kommenden Tagen aussieht, bleibt erstmal offen. Natürlich werden wir es weiterhin beobachten und ggf. wieder berichten.

Mal schauen, wie es heute (Mittwoch, 16.12.2020) ab 16.00 Uhr (oder früher) auf den Straßen aussieht, wo viele Feierabend haben. Lassen wir uns doch mal einfach überraschen.

PS: Heute um ca. 06:05 Uhr bekannt geworden: Die Zahl der Menschen, die an einer Covid-19-Erkrankung in Deutschland gestorben sind, ist abermals stark gestiegen. Die Gesundheitsämter haben 952 Fälle innerhalb eines Tages an das Robert Koch-Institut gemeldet. Vor einer Woche waren es 590 Sterbefälle. (Meinung Sunset: Da kann man nur sagen… Top…)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.